Infos für Erstis

Was Bedeutet VO und VU?

VO steht für Vorlesung. Bei einer VO an der Universität gibt es keine Anwesenheitspflicht, es ist allerdings empfehlenswert, diese, vor allem im ersten Semester, regelmäßig zu besuchen, um besser in den Alltag an der Universität hineinzufinden. Am Ende des Semesters wird die VO mit einer Prüfung abgeschlossen. Der Prüfungsstoff umschließt meist die Vorträge, Inhalte der Folien und evtl. zusätzliche Literatur.

VU steht für Vorlesung und Übung. Diese besteht aus einem Vorlesungsteil und weiteren Teilleistungen (beispielsweise Tutorien und Assignments). Bei manchen dieser Teilleistungen besteht Anwesenheitspflicht.

Wofür muss ich mich vor dem Semesterstart anmelden?

Du kannst dich im September schon vorab für die VO HIST und VO MEWA anmelden und auch für die GESKO A Vorlesungen (VO WERB, VO JOUR, VO PR). Für die Tutorien zu den STEOP A und STEOP B VOs gibt es eine separate Anmeldephase im Oktober. Das wird euch alles in der Orientierungsveranstaltung ganz genau erklärt und dort habt ihr auch die Möglichkeit für Fragen.

Gibt es eine Orientierungsphase?

Für die Erstsemestrigen des Wintersemesters 22/23 wird es am 03. Oktober eine Orientierungsveranstaltung geben (Dazu werdet ihr eine Mail auf euren Uni-Mail-Account erhalten). Hier wird euch der Uni-Alltag erklärt, ihr erfahrt, wie ihr euch korrekt zu Lehrveranstaltungen anmeldet, was ihr im ersten Semester alles belegen solltet und es ist auch Zeit für eure Fragen. Kommt also unbedingt zu dieser Veranstaltung, denn die Erfahrung zeigt, dass es besser ist, die Infos aus erster Hand zu bekommen, als später in WhatsApp Gruppen „halb-richtige“ Antworten zu erhalten.

Unter diesem Link findet ihr alle Videos, die euch den Einstieg ins Studium und die Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen erklären: https://spl-publizistik.univie.ac.at/bachelor/bachelor-ba/studienbeginn/orientierungsveranstaltung/

Was ist das Mentoring?

Das STEOP-Mentoring ist ein freiwilliges Zusatzangebot und somit nicht verpflichtend. Das Mentoring soll dir dabei helfen, relevante Abläufe im ersten Semester kennenzulernen, dich zu vernetzen, dir universitäres Lernen und wissenschaftliches Lesen näher zu bringen und inhaltliche Schwerpunkte und berufliche Möglichkeiten zu finden.

Wie melde ich mich für die Tutorien an?

Es gibt die Tutorien MEKO und FOLO. Im ersten Semester gibt es noch keine Punkteverteilung, stattdessen wählst du aus den angebotenen Gruppen je 5 Stück aus, die dir inhaltlich und zeitlich am besten zusagen. Dafür gibt es eine separate Anmeldephase, die Anfang Oktober stattfindet. In Orientierungsveranstaltung wird alles erklärt und davor kannst du dich auch noch gar nicht für die Tutorien anmelden.

Was, wenn ich in keine Tutoriums-Gruppe komme?

Keine Sorge, falls du tatsächlich in keine Gruppe kommen solltest, für die du dich angemeldet hast, gibt es von der Universität aus eine „Nachmeldeliste“. Es gibt insgesamt genug Plätze in den einzelnen Gruppen, und du wirst definitiv einen Platz bekommen. Es besteht Platzanspruch, aber keinen Anspruch auf eine gewünschte Uhrzeit!

Falls ihr noch weitere Fragen haben solltet, kontaktiert uns gerne jederzeit per Mail oder über Social Media.

Über Uns

Wir, die Basisgruppe (BaGru) Publizistik stellen die Studienvertretung (StV) des Studiengangs Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. Auf dieser Webseite findet ihr Infos über das Studium.

Social Media